„Großer Preis des Mittelstands" - Die Auszeichnungsgala 2017

Die 3. glanzvolle Auszeichnungsgala der Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des 23. Wettbewerbes um den „Großer Preis des Mittelstandes”, erlebten am 30. September im Würzburger Hotel Maritim mehr als 500 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie zahlreiche geladene Gäste. Unter Teilnahme von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien wurden die diesjährigen Preisträger und Finalisten aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen ausgezeichnet.

Als Vertreter der Schülken Form GmbH nahmen Herr und Frau Grübel an der Preisverleihung teil.
Im Laufe des Abends wurden 8 Unternehmer überraschend interviewt.

Ralf Grübel war sehr erstaunt, als die Scheinwerfer ihn ins Rampenlicht rückten. Eine junge Dame forderte ihn zum Live-Interview auf. Auf der Leinwand erschienenen zu diesem Gespräch Fotos der Schülken Form GmbH.

© Foto: Boris Löffert/Oskar-Patzelt-Stiftung